TG-380 Gyro für Modellflugzeuge und Jets

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TG-380 Gyro für Modellflugzeuge und Jets

      Hallo Leute

      Bei Ready2Fly gibt es seit ein paar Monaten einen TG-380 Gyro für Modellflugzeuge und Jets zu kaufen. "Klick"
      Hat jemand Erfahrung mit dem Teil oder einem anderen Gyro in einem Jet? Ist das die Lösung für einen sorglosen Handstart mit z.B. Funjet Ultra?

      Grüsse Matthias
      Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse. (Denkt nochmal drüber nach.)
    • Hi Matthias

      Ein gyro kann schon helfen, dann sollte es aber eines sein an dem zwei Servos angeschlossen werden können. Ich hatte mal ein act flächengyro (fuzzy pro) in einem schlepper bei dem ich in grosser höhe die längsachse nicht mehr sauber steuern konnte (fluglagenerkennung war nicht so toll) da hat es viel gebracht...
      Das von dir verlinkte hat soweit ich das sehe nur einen ein/ausgang und ich denke der Funjet würde komisch fliegen wenn nur eine Ruderklappe korrigiert wird?!

      Gruss Mathias
      MG Fricktal, a great place to be! ;) youtube.com/watch?v=vowVgwuuqtA
    • Hoi Mathias

      Ja, der hat ja nur einen Anschluss, hast recht. Ob der nur auf ein QR wirkt?! Dieser ist mir aufgefallen, da er eben sehr Günstig ist. Das wird wohl der Grund sein. Die andern sind ja schon wesentlich teurer.
      Hast du (oder jemand anders) Erfahrung mit Flächengyros in Verbindung mit dem Jetstartverhalten?

      Gruss Matthias
      Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse. (Denkt nochmal drüber nach.)