Mein Hypefox reparieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Hypefox reparieren

      Hallo zusammen ich habe vor einem jahr 2011 einen Motorsegler gekauft und zwar den Hype Fox. Ich bin ihn dann auch geflogen ohne absturz :) .
      Dieses jahr habe ich ihn einmal geflogen und machte bei dem lande anflug einen absturz. Jetzt hat es mir vorne die Nase samt motor abgeknikt.
      ich möchte den fox aber noch behalten und ihn reparieren und ihn dann nur als segler benutzten ohne motor.

      kann mir jemand gute tipps geben wie ich die nase reparieren kann?

      ich danke schon im voraus.
      Erlaubt ist, was Spaß macht und keinem anderen weh tut :P :thumbsup: 8o
    • Hoi Fox86

      Warum ohne den Motor reparieren, lass den doch drin...?!
      Sollte der Rumpf stark verformt sein, einfach ins heisse Wasser halten! Der Rumpf geht dann fast von alleine in seine Ursprungsform zurück. Achtung, dass Wasser darf nicht zu heiss sein, sonst ist die Oberfläche des Rumpfes nachher nicht mehr glatt, taste dich langsam heran! Nach dem Kleben mit einem der von Christoph genannten Kleber (ELAPOR-Kleber, PU-Kleber und Styrosekundenkleber gehen übrigens auch! Ich hab die besten Erfahrungen mit PU-Kleber gemacht) Kannst du zur Verstärkung noch ein kleines Glasgewebe, grosszügig um die Bruchstelle Harzen, das hält danach super! Ich mach das Glasgewebe oft sogar schon bei dem neuen Schaumflieger unten an den Rumpf. Wird stabil und bleibt länger schön, vor allem bei den Landungen auf schlechtem Untergrund.

      Gruss Matthias
      Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse. (Denkt nochmal drüber nach.)