Howercraft modell

    • Howercraft modell

      Hallo leute

      Ich bin gerade dabei ein neues projekt zu planen. Ich will ein howercraft mit einem benzinmotor bauen. Ich bin mir aber nicht so sicher ob der motor genug leistung hat um das ca. 2kg schwere modell antreiben zu können. Mein propeller hat eine länge von 23 cm und ist aus kohlenfasern.
      Hier der link zum motor:
      conrad.ch/ce/de/product/237489…Seitlich/1210011&ref=list

      Ich wäre echt froh um eine antwort


      Vielen dank joelreetz
    • Hallo christoph


      Vielen dank für deine antwort! Nur als verständnisfrage, ich will den motor hinten am modell anbringen und einen propeller damit antreiben der dann wiederum für den schub sorgt mit dem sich das modell fortbewegt. Du hast das schon so interpretiert?
      würde das modell dann ein hohes tempo erreichen? was würdest du schätzen?
      Sorry ich bin ein totaler anfänger und verstehe noch nicht sehr viel von modellbau.


      Vielen dank für deine mühe

      Liebe grüsse joel
    • Hallo Joel.

      An einem Hovercraft sind immer zwei Motoren verbaut, einer für den Auftrieb, der andere für den Schub.
      Wenn der Auftrieb gewährleistet ist schwebt das Modell über dem Boden, die Reibung ist also quasi null. Der Schubmotor muss demnach nicht besonders viel Leistung haben um das gefährt zu bewegen.
      Wie schnell das Modell wird hängt davon ab welchen Prop du am Motor installierst.
      Wieso hast du dich für einen RC-Car Motor entschieden? Für den Betrieb mit Luftschrauben liegen keine Erfahrungswerte vor und die Drehzahl ist im Grunde genommen zu hoch um vernünftige Schubwerte zu erreichen.

      Ich hatte mal vor Jahren einen kleinen RC-Car motor an einem Modellflieger und hab den nie vernübftig zum Laufen gebracht. Ob das nun aber am Motor, an der Auslegung oder an mangelnder Erfahrung (wobei diese kann ich ausschliessen da so ziemlich jedes Vereinsmitglied versucht hat das ding einzustellen..) lag kann ich nicht sagen - ist auch nur meine Erfahrung mit diesem einzelnen Motor, hab danach keine solchen Experimente mehr gemacht.

      Gruss Mathias
      MG Fricktal, a great place to be! ;) youtube.com/watch?v=vowVgwuuqtA
    • Hallo matthias

      Vielen dank für deine antwort. Ich dachte eigentlich je höher die trehzahl destso besser der schub. Deshalb habe ich mich für einen rc car verbrenner entschieden. Oder denkst du dieser hier wäre geeigneter? conrad.ch/ce/de/product/236638…S-119-kW/1210010&ref=list
      Ich will einfach das das gefährt mindestens 30km/h schafft sonst wurde es mir langweilig werden.


      Vielen dank


      Joel