Probleme mit Phönix V4 und Multiplex evo9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Phönix V4 und Multiplex evo9

      Ich habe mir als Simulator für schlechte Zeiten den Phönix 4.0 angeschaft und dazu auch den Mulitplex-Adapter gekauft. Als ich meine Multiplex Royal evo9 zum ersten Mal angeschlossen habe, hat es erst im dritten Versuch (also drei Mal ein- und ausgeschaltet), bis es geklappt hat. Danach hatte ich ein paar Tage problemlos Simmen können, doch dann begannen die Probleme. Der Phönix-Simulator hat immer häufiger die Meldung "Sender wird nicht erkannt" gebracht, und schliesslich (seit einer Woche) kann ich überhaupt keine Verbindung mehr herstellen.

      Was habe ich versucht? Also ..

      - alle Stecker mehrfach ein- und ausgesteckt
      - den Phönix auf einem anderen PC installiert
      - den Akku im Sender "voll" geladen
      - alle denkbaren Zustände ausprobiert, z.B. den Simulator mit eingeschaltetem Sender gestartet, oder den USB-Adapter erst nach dem Start von Phönix eingesteckt, oder den USB-Adapter bereits vor dem Booten des PC eingesteckt

      Hat jemand einen Tipp zur Fehlersuche?

      ;(
      See You, Aces_High / Tschüss, Peter

      ------------------------------------------------------------------------------
      :P Check Six - Do or Die 8) (ThunderBit)
    • Hi Peter

      Was für ein Betriebssystem verwendest du?
      Ist der Treiber korrekt installiert und läuft er auch?
      Falls du Windows benutzt, schau mal im Hardware Manager (unter Systemsteuerung) ob die USB Schnittstelle erkannt wird wenn du diesen einsteckst. (HW Manager öffnen, das Register com/usb schnittstelle (oder so) maximieren. Wenn du jetzt einsteckst sollte in der Liste ein neuer Teilnehmer angezeigt werden)

      Gruss Mathias
      MG Fricktal, a great place to be! ;) youtube.com/watch?v=vowVgwuuqtA
    • Hey Mathias

      Ich verwende auf dem Notebook Win 7 Home Premium64 und auf dem grossen PC Win 7 pro64. Der Treiber für den Adapter (Dongle) scheint problemlos zu funktionieren, denn wenn ich ihn im USB ausstecke, dann kommt die Meldung "Adapter nicht vorhanden, Phönix läuft nur mit Adapter" (oder so ähnlich). Auf beiden Geräten die gleichen Symptome - deshalb vermute ich das Problem eher bei der Royal evo9.

      Die evo9 ist etwas älter, und ich habe sie im Club "second-hand" gekauft. Bisher läuft sie sonst problemlos ... nur mit dem Phönix ist's mühsam. Befremdend ist dabei, dass es am Anfang fast immer klappte, und je länger ich den Phönix nutze, desto weniger wurde die evo9 erkannt. Zurzeit bekomme ich gar keine Verbindung mehr zu Stande.

      :S
      See You, Aces_High / Tschüss, Peter

      ------------------------------------------------------------------------------
      :P Check Six - Do or Die 8) (ThunderBit)
    • Neue Erkenntnisse ...

      Das Problem muss definitiv an der MPX evo9 liegen, denn ich habe eine alte E-flight LP5DSM (war kostenlos beim Blade CX2 dabei) am Adapter angeschlossen - und siehe da: Es läuft problemlos, ohne Ausfälle oder Umstände.

      Nun, hat jemand eine Idee wie ich die MPX evo9 zum gleichen Verhalten bringen kann? ?(
      See You, Aces_High / Tschüss, Peter

      ------------------------------------------------------------------------------
      :P Check Six - Do or Die 8) (ThunderBit)